Mittwoch, 1. August 2012

Marokko´s Feste und Feiertage




Marokko feiert gerne. Über das ganze Jahr hinweg gibt es religiöse und nichtreligiöse Feste.  
Marokko hat  mehrere Nationalfeiertage und es finden ebenso einige kulturelle Festivals  statt.



Volksmusik-Festival


Nationalfeiertage in Marokko



01.01. Der erste Tag des Jahres wird als Neujahr gefeiert
01.05. Auch in Marokko feiert man den ersten Mai als Tag der Arbeit (Aid asch-Schughl).
31.07. das Thronfest zu Ehren der marokkanischen Königsfamilie
21.08. das Fest der Jugend
06.11. Tag des grünen Marsches (eigentlich gibt es da nichts zu feiern, den dieses Fest ist der widerrechtlichen Besetzung der Westsahara gewidmet)
18.11. Tag der Unabhängigkeit



Religiöse Feiertage in Marokko
Religiöse Feiertage haben kein festes Datum, da sie sich nach dem islamischen Kalender richten und so von Jahr zu Jahr auf ein unterschiedliches Datum fallen.
Gefeiert werden in Marokko auch nur einige islamische Feiertage, wie das Aid al- Fitr im Herbst, ein Zuckerfest zum Ende des Ramadan und das Opferfest.



Moussems - Wallfahrten in Marokko
Moussems sind farbenprächtige Wallfahrten von mehreren Tagen Dauer. Sie finden zu Ehren von Heiligen statt.



Sonstige Feste in Marokko
In Tafraoute feiert man das Mandelblütenfest. Die Mandelblüte ist in Marokko im Februar. Im Mai ist in El-Kelaat M`Gouna dasRosenfest anlässlich der Rosenernte. Hier wählt man sogar eine Rosenkönigin. Der September wartet mit zwei weiteren Festen auf. Zu Ehren des Staatsgründers, Moulay Idris, finden Wallfahrten statt und in Imilchil gibt es einen Hochzeitsmarkt, auf dem sich die Frauen vom Stamm der Ait Haddidou ihre Männer aussuchen und sogleich vor Ort auch heiraten. Im Oktober feiert man in Erfoud ein Dattelfest mit Musik und Wahl der Miss Dattel.



Musikfestivals in Marokko
In Er-Rachidia findet im Mai das Wüstenmusik-Festival, an dem Musiker aus der gesamten arabischen Welt teilnehmen. Im Juni wird in Fes das internationale Musikfestival veranstaltet.



Gnaoui-Musiker


Im gleichen Monat kann man in Essaouira das Gnaoua-Festivalbesuchen. Im Juli gibt es in Agadir ein eher kleines Folklore-Festival. Im August folgt darauf das Kulturfestival in Asilah, wo sich Künstler verschiedener Richtungen treffen.








Willkommen bei Marokko - Rundreisen

Ihr Ansprechpartner:

Angelika Kallenbach
6370 Kitzbühel

E-Mail:      german.dades@gmail.com
                  http://marokko-rundreisen.blogspot.de
                  www.facebook.com/marokkoTouren



                                           


Deutscher Webring für
Foto-Reiseberichte
panoptikum.net fotos-reiseberichte.de
> Mitgliederliste
<< rückwärts
> Info/Anmelden
vorwärts >>

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen